Die Kunstwerkstätten...


    ...sind eine offene Jugendkunstschule, in der Menschen von 4-99 Jahren in den verschiedenen Werkstätten ihre künstlerische Entwicklung vorantreiben können.
    Sie ist Übungsfeld, Laboratorium, Bildungszentrum ein Ort, wo man zu sich selbst finden kann und gleichzeitig anderen Menschen begegnet und sich gegenseitig bereichert.

    Die Kunstschule möchte Wahrnehmungs- und Erkenntnisfähigkeiten ausbilden, ein Ort der Muße und Besinnung sein.
    Sie möchte der Persönlichkeit den Freiraum zur Entwicklung einräumen, den sie in unserer schnellen, leistungsorientierten Gesellschaft oft vermisst.
    Sie möchte ein Platz sein, an dem man die Seele baumeln lassen kann. Kunst ist dabei das Werkzeug, nicht immer der Endzweck.

    Zur Vermittlung der verschiedenen Werkzeuge der Bildenden Kunst, des Tanzes und des Schauspiels steht ein erfahrenes Team bereit, das sich darauf freut, künstlerische Strategien, Methoden und die Freude am künstlerischen Schaffen weiterzugeben.

    Unsere Auffassung versuchen wir in Kursen, Wochenendworkshops, Schulprojekten, Kooperationen mit Kindergärten und einem offenen Haus für die unterschiedlichsten Ideen zu vermitteln.

    Wir freuen uns auf alle neugierigen Besucher, kunstinteressierte große und kleine Leute, Freunde des Hauses und solche, die es werden wollen...


    Das Team der Kunstwerkstätten